Tel.: 04791- 502101  ·  E-Mail: info@ksb-osterholz.de

Förderung von Sportcamps für Jugendliche verlängert

Die Sportjugend im Kreissportbund Osterholz (KSB) hat eine gute Nachricht für die Jugendvertreter in den Sportvereinen des Landkreises: Die Sportjugend Niedersachsen beim Landessportbund (LSB) öffnet mit frei gewordenen Mitteln aus dem Programm „Startklar in die Zukunft“ erneut das Antragsportal für die Förderung von Sport- und Bewegungscamps. Weiter teilte Lars Wellbrock, Vorsitzender der Osterholzer Sportjugend, zu … Weiterlesen …

Kreissportbund-Delegierte wählen neue LSB-Führung

Vier Delegierte des Kreissportbundes Osterholz (KSB) haben beim 47. Landessporttag in Celle das neue Präsidium des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen mitgewählt. Mit großer Mehrheit zum neuen LSB-Präsidenten wurde André Kwiatkowski bestimmt, eine Woche zuvor bereits beim Osterholzer Kreissporttag zugegen. Kwiatkowski folgte auf Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Umbach, der nach 26 Jahren nicht wieder antrat. Der Osterholzer KSB-Vorsitzende … Weiterlesen …

Mitgliedergewinnung ausgezeichnet

Erstmals hat der Kreissportbund (KSB) Osterholz einen Vereinspreis für Mitgliedergewinnung und -bindung vergeben. Jüngst beim Kreissporttag 2022 in Grasberg zeichnete Jürgen Linke, stellvertretender Vorsitzender für Organisations- und Vereinsentwicklung im KSB, den TSV Worpswede aus. Der 1. Vorsitzende André Ohlrogge sowie Kassenwartin Rosemarie Hinrichs nahmen in Anwesenheit von Worpswedes Bürgermeister Stefan Schwenke Urkunde und ein Geldpräsent … Weiterlesen …

Vereine können mit Integrationsangeboten gewinnen

2023 möchte die Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden erstmalig einen jährlich wiederkehrenden Vereinspreis „Integration und Soziales“ an die Vereine vergeben. Besonderes Engagement in diesem Bereich soll auch für Sportvereine im Kreissportbund (KSB) Osterholz belohnt werden, wie der KSB-Projektverantwortliche, Jörg Gantzkow, kürzlich beim Kreissporttag deutlich machte. Zu den Aktivitäten, die als preiswürdig gelten, zählen beispielsweise sportlich integrative Angebote, aktive … Weiterlesen …

Jens Themsen folgt auf Edith Hünecken

Die Verabschiedung der langjährigen Vorsitzenden des Kreissportbundes Osterholz (KSB), Edith Hünecken, zog sich wie ein roter Faden durch den Kreissporttag 2022 in Grasberg. Nach über 15 Jahren hatte die Dannenbergerin nicht wieder kandidiert. Zu ihrem Nachfolger wurde einstimmig der 50-jährige Jens Themsen gewählt. Die Tagungsstätte war mit dem Grasberger Hof von Edith Hünecken wohl gewählt … Weiterlesen …

Online-Seminar zu Haftungsfragen

Mit einem Online-Seminar wendet sich die Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden, zu der auch der Kreissportbund Osterholz (KSB) zählt, an die Vereinsvorstände und Funktionsträger, die sich mit der Frage der Haftung des Vereins auseinandersetzen wollen. Themen der Fortbildung, die am 28. November von 18 bis 21.30 Uhr per Computer stattfindet, sind unter anderen die Fragestellung „Was bedeutet Haftung?“ … Weiterlesen …

„Onlinesport“ für Vereine freigeschaltet

Der Landessportbund (LSB) Niedersachen und der Niedersächsische Turner-Bund (NTB) haben jetzt die neue Online-Plattform „Online Sport Niedersachen“ gestartet. Unter www.sportvereintuns.de/onlinesport können niedersächsische Sportvereine und damit auch alle Vereine aus dem Kreissportbund Osterholz (KSB) kostenfrei eigene virtuelle „Vereinsräume“ einrichten, in denen ihre Mitglieder digital vernetzt gemeinsam Sport treiben. Zum offiziellen Start gab es eine halbstündige Sporteinheit. … Weiterlesen …

Fortbildung für Übungsleiter C

„BrainFitness – Denken in Bewegung“ lautet der Titel einer Übungsleiter-C-Fortbildung, die in der Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden und damit auch für Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus dem Kreissportbund Osterholz (KSB) angeboten wird. Termin ist am Sonnabend, 10. Dezember, von 10 bis 14 Uhr, Ort ist die Sporthalle in Sottrum – draußen bei gutem Wetter, ansonsten drinnen. Im Ausschreibungstext … Weiterlesen …

Geld für die Nachwuchsförderung von Sporttalenten

Die Vorsitzende des Kreissportbundes Osterholz (KSB), Edith Hünecken, hat die Mitgliedsvereine im KSB ermuntert, eine neue Finanzquelle anzuzapfen, wenn sie Sporttalente in ihren Reihen haben. Der Landessportbund (LSB) Niedersachsen hat jetzt nämlich einen neuen Sponsor gefunden. „Die Volkswagen Financial Services möchte sich als regionaler Förderer des Sports engagieren und speziell den sportlichen Nachwuchs unterstützen“, teilte … Weiterlesen …

Gelungene Veranstaltung „Einführung in das Darts-Spiel“ des Seniorenbeirats Grasberg

Mit einer Einführung in das Darts-Spiel endete die Veranstaltungsserie des Kooperationsprojekts „Aktiv & gesund älter werden“ zwischen dem KSB Osterholz e.V., dem LSB Niedersachsen e.V. und der AOK Niedersachsen. Sowohl der Seniorenbeirat Grasberg und der KSB Osterholz als auch die übrigen Kooperationspartner des Projekts „Aktiv & gesund älter werden“ sind sehr erfreut über die Durchführung … Weiterlesen …