Tel.: 04791- 502101  ·  E-Mail: info@ksb-osterholz.de

KSB-Geschäftsstelle vorübergehend nicht nutzbar

Die Geschäftsstelle des Kreissportbundes Osterholz (KSB) in der Bahnhofstraße 97a in Osterholz-Scharmbeck ist vorläufig für Besucherverkehr nicht zugänglich. Ursache ist ein größerer Wasserschaden. Aus diesem Grunde sind die Mitarbeitenden des Kreissportbundes während der allgemeinen Sprechstunden (montags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr, dienstags von 16.30 bis 18 Uhr) auch lediglich telefonisch (vorerst nur unter … Weiterlesen …

Kreissporttag am 12. November

Der Vorstand des Kreissportbundes Osterholz hat jetzt den Termin für den Kreissporttag 2022 festgelegt. Er wird am Sonnabend, 12. November, von 10 Uhr an im Grasberger Hof (Speckmannstraße 58 in Grasberg) stattfinden. Bei den Wahlen werden vier Vorstandspositionen zu besetzen sein. Die Mitgliedsvereine des Kreissportbundes werden vom KSB rechtzeitig die Einladung und die Tagungsunterlagen erhalten, … Weiterlesen …

Energiesparen: Konkrete Vorschläge des Sports

Auch die Sportvereine im Kreissportbund (KSB) Osterholz werden von den Vorschlägen des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen erfasst und von den angekündigten Maßnahmen des LSB, die in dieser Woche veröffentlicht wurden, betroffen sein. Aus diesem Grunde hat die Vorsitzende des KSB Osterholz, Edith Hünecken, die Vereine jetzt über die Mitteilung des LSB aus Hannover in Kenntnis gesetzt. … Weiterlesen …

Landessportbund fordert: Energie-Lockdown für den Sport verhindern

Auch die Vorsitzende des Kreissportbundes (KSB) Osterholz, Edith Hünecken, unterstützt die Forderung des Landessportbundes (LSB) Niedersachsen, einen Energie-Lockdown für den Sport zu verhindern. In einer aktuellen Mitteilung hatten der LSB und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) eindringlich davor gewarnt, in der sich abzeichnenden Energiekrise die Fehler aus der Corona-Pandemie zu wiederholen und Schwimmbäder und weitere … Weiterlesen …

Projekt „Aktiv & gesund älter werden“ in Worpswede

„Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit tun und gleichzeitig nette Menschen kennenlernen? Dann ist die dreiteilige Workshopreihe ,Aktiv & gesund älter werden‘ genau das Richtige für Sie!“ – mit diesen Worten wirbt der Kreissportbund (KSB) Osterholz für das bevorstehende, kostenlose Bewegungsangebot in Worpswede, das Bestandteil des Kooperationsprojekts „Aktiv & gesund älter werden“ zwischen dem KSB, … Weiterlesen …

Sportjugend schließt Förderportal

Noch vor zwei Wochen hatte die Sportjugend im Kreissportbund (KSB) Osterholz das Förderprogramm des Landes „Startklar in die Zukunft“ beworben. Nun wurde das Programm gestoppt. Der Grund: Kurz vor den Sommerferien ist der Fördertopf der Sportjugend Niedersachsen für Sport- und Bewegungscamps ausgeschöpft. „Wir haben bis heute 1200 Anträge von Vereinen, Landesfachverbänden und Sportbünden mit einer … Weiterlesen …

Vereinswettbewerb angelaufen

Der Landessportbund (LSB) Niedersachsen hat jetzt seinen Vereinswettbewerb 2022 gestartet. Dazu hat der Kreissportbund (KSB) Osterholz jetzt einen kurzen Hinweis an seine Mitgliedsvereine verschickt. So steht der Wettbewerb in diesem Jahr unter dem Motto Mitgliederentwicklung/Mitgliedergewinnung. Vereine, die in diesem Jahr spannende Projekte umsetzen, können Preise im Gesamtwert von über 35.000 Euro gewinnen. Anmeldschluss ist der 31. … Weiterlesen …

Erfolgreiche Übungsleiterausbildung

Ein Übungsleiter und 14 Übungsleiterinnen der Sportregion Osterholz-Rotenburg-Verden schlossen – nach erfolgtem Basislehrgang Gesundheitssport im März dieses Jahres und Aufbaulehrgang im April und Mai Gesundheitssport sowie dem Abschlusslehrgang am vergangenen Wochenende – ihre Übungsleiter-B-Ausbildung „Sport in der Prävention“ in der Bildungsstätte Bredbeck mit dem Erwerb der 2. Lizenzstufe erfolgreich ab. Die zuständigen Referentinnen Lotta Lasius … Weiterlesen …

Fortbildung behandelt „Sport und Ernährung“

„Sport und Ernährung“ heißt es am 9. Juli bei einer Fortbildung für C- Übungsleiterinnen und -Übungsleiter aus der Sportregion, die auch Trainerinnen und Trainer des Kreissportbundes (KSB) Osterholz besuchen können. Dieses Seminar hat als Ziel, dass die Teilnehmenden nach dem Besuch dieses Lehrganges über ein erweitertes Wissen zur Ernährung im Sport verfügen und im Markt … Weiterlesen …

Jetzt Torfkahnfahrt im „Lilienthaler Aktivpass“

Die erste Veranstaltung bestens gelaufen, für das zweite Treffen noch wenige freie Plätze vorhanden – so lassen sich die Erfahrungen mit dem Lilienthaler Aktivpass 2022 aktuell zusammenfassen. Der Lilienthaler Aktivpass wurde im Rahmen des Kooperationsprojekts „Aktiv & gesund älter werden“ zwischen dem Kreissportbund Osterholz (KSB), dem Landessportbund Niedersachsen und der AOK Niedersachsen in Zusammenarbeit mit … Weiterlesen …